Sanftes Wandern

Im Klang mit der Natur sein. Sich sicher fühlen. Den Weg als Ziel sehen.

Wandern ist nicht nur „Des Müllers Lust“, sondern längst zu einem neuen Lebensgefühl für Jung und Alt geworden.
Dabei gilt es auf sanfte und harmonische Art die großen und kleinen Sensationen der Arlberger Bergnatur für sich zu entdecken, und zu seinem ursprünglichen Gleichgewicht zurückzukehren. Das Rauschen des Windes in den herrlichen Baumkronen und das weiche Plätschern der klaren Bäche erfasst all unsere Sinne und bringt die Gedanken ins Hier und Jetzt. Durch die rhythmischen Klänge der Natur werden auch Körper-Rhythmen wieder in ihr ursprüngliches Gleichgewicht gebracht.

Genuss-Wanderer finden eine große Auswahl an Touren in und um St. Anton. Über 300 Kilometer markierte Wanderwege, von leicht begehbar bis hochalpin und ausgezeichnet mit dem Wandergütesiegel des Landes Tirol, bieten jeden Tag eine neue Möglichkeit, die abwechslungsreiche Bergwelt am Arlberg zu erleben.  
Dabei ist der Weg und das dabei Erlebte das noble Ziel des Genuss-Wanderes. Unsere erfahrene Wanderführerin Barbara Pichler sowie deutlich gekennzeichnete Wandertouren sorgen für die persönliche Sicherheit. Mit ihrer alpinen Erfahrung, Wetterkenntnissen, Wissen über die Wegbeschaffenheit, Berechnung von Gehzeit, optimalem Tempo und Atmung, macht Barbara Pichler das Wandern für unsere Gäste sanft und beschwerdefrei.  
Täglich bieten wir abwechslungsreiche und genussvolle Wanderungen der besonderen Art an. Lassen Sie sich von uns führen und gönnen sich Zeit abzuschalten und die Natur in vollen Zügen zu genießen.

St. Anton Sommer-Karte

Sommer 2017 –

erhältlich für jeden Gast, bereits ab der ersten Nächtigung. Darin enthalten:

  • 1 Tag Nutzung aller in Betrieb befindlichen Bergbahnen
  • 1 Schwimmbad-Eintritt (Arlberg-well.com oder Wellnesspark Pettneu)
  • 1 Schnupperangebot Wandern, Rad, E-Bike (inkl. Leihrad) oder Bogenschießen laut Wochenprogramm
  • 1 kostenloses Greenfee für den Golfplatz St. Anton
  • Kinderprogramm Montag bis Freitag
  • Wöchentliche Fackelwanderung
  • Kostenlose Nutzung der Busse (Ortsbus, Wanderbus, Verwallbus, Linienbus von St. Christoph bis Landeck)

zur Sommer Karte